Seit dem Spiel gegen den  MTV Wünsdorf im März hat sich wieder einiges getan bei unseren Jungs.

Allein im März standen noch 3 weitere Spiele auf dem Plan:

14.03. FC Viktoria Jüterbog - SG FELGENTREU/RUHLSDORF/WOLTERSORF II 10:3

21.03. SV BLAU WEIß DAHLEWITZ - FC Viktoria Jüterbog 3:4

28.03. SG GROßZIEHTEN II - FC Viktoria Jüterbog 4:3

Leider ohne Bild! 

Im April gab es nur ein Spiel:

FC Viktoria Jüterbog - SV Fichte Baruth 13:0

Im Mai folgten dann 3 Spiele:

02.05. RSV MELLENSEE 08 - FC Viktoria Jüterbog 3:3

BSC PREUßEN - FC Viktoria Jüterbog 2:4

Die Begegnung  FC Viktoria Jüterbog - Zellendorf SV am 30.05.15 endete für Jüterbog 4:2.

Leider ohne Bild!

Das dicke Ende aber kam am 06.06.15 in Malterhausen.

Ohne Ehrgeiz und wenig Power ließen sich die Jüterboger diesmal völlig gehen.

Die Malterhausener schlugen mit 10 Treffern ordentlich zu. Dem Jüterboger Bryan Schneider gelang kurz vor Ende noch ein Treffer.  

Malterhausener SV 1953 - FC Viktoria Jüterbog 10:1

 

Die E II verabschiedet sich und wird als E I nach der Sommerpause wieder an den Start  gehen.  

 Tabelle mit den Platzierungen          

 

 

 

 

nach einer gefühlten Ewigkeit können endlich die EII-Jungens wieder auf`n Rasen ;-)

Am 08.03.15 fand das erste Punktespiel gegen den MTV Wünsdorf statt.

Ein Spiel voller Tatendrang unserer Kids wurde im Spielverlauf durch den Trainer der MTV Wünsdorf und seiner Mannschaft erheblich beeinflusst. Nach einiger Zeit gingen unsere Kicker in Führung.  Hier wurde anschließend immer wieder der Schiri arg beschimpft. Desweiteren wurde auf einzelne Spieler unser Mannschaft mittels verbaler Äußerungen nach dem Spiel,  negativer Einfluss ausgeübt.  Hier konnte wohl die Niederlage nicht verkraftet werden???  Traurig ... das auf die Kids abzuladen

Eine seltene Begegnung dieser Art !!!  Trotzdem 6:3 für die EII.

Glückwunsch!!!

Am darauf folgenden Wochenende 14.03.

 

wurde  gegen die SG Felgentreu/ Ruhlsdorf/ Woltersdorf II  gespielt.

Angriffslustig und in der Verteidigung willensstark konnten die EII Viktorianer gut punkten. Sogar ein Tor gelang dem EII-Torwart aus seinem Strafraum. Ein toller Pass!  Ansonsten souverän im Ballbesitz endete diese Partie mit einem prima Ergebnis  10:3  für die Jüterboger. Weiter so...

Schade das an diesem unterkühlten Samstagvormittag die  Gaststätte "Fuchsbau" wegen der  bevorstehenden Kneipennacht, nicht geöffnet war . 

Die Gäste fragten vergeblich nach Kaffee :-(                                                                                                                                                                                                                    S.D.

 

 

 

Da sich ja keiner das Wetter aussuchen kann,  findet natürlich auch das Training ab Anfang März wieder draußen statt.

Einzige Ausnahme ist eine Gewitterlage!  ach ja  : und 30cm Neuschnee:-)

Hier hab ich mal vom Trainer 2 Bilder vom Training am Di.10.03.

Haben sich ordentlich eingesaut , da freuten sich Mamas Waschmaschinen...:-)

 

Am Samstag den 24.01.2015 waren die Jungs der EII, in der Treuenbrietzener Stadthalle zum ela-Cup 2015 geladen. Insgesamt 8 Mannschaften waren an diesem Tag angetreten um ihr Können unter Beweis zustellen.

Die Jüterboger hatten den 3.Platz  vom TMS Radtke-Cup am 18.Januar noch vor Augen und wollten natürlich noch etwas besser glänzen. Willensstark und voll entschlossen ging es dann in die ersten Partien.  Mit je fünf Spielern auf dem Hallenfeld  war es kein leichtes Unterfangen für die Jungs . Die ständigen kurzen Hin und her- passagen verlangten einiges an Kondition.

In der Vorrunde gegen Malterhausen gingen die E II Viktorianer mit 3:1 dann gegen ESV Potsdam 1:0 vom Platz. Gegen die SG Treuenbrietzen/Bardenitz 2  war nix zumachen , diese gewannen das Spiel  klar mit 3:0 Toren.

Im 1. Halbfinale angekommen standen sich die Mannschaften  Niemegk und Jüterbog gegenüber. Ein gleichstarker Auftritt führte über die 10min. Spieldauer letztendlich zum 9m-Schießen. 3:1 für Jüterbog war der Ausgang dieses schönen spannenden Spiels.

Im 2.Halbfinale gewann die Mannschaft aus Treuenbrietzen/Bardenitz 1 mit 2:0 gegen die  Treuenbrietzen/Bardenitz 2 -Mannschaft .

Im Endspiel  trafen sich schliesslich die Jungens der Viktoria E II mit der Treuenbr./Bardenitzer 1-Truppe. Hier wurden Nägel mit Köpfe gemacht und das Spiel mit 2:1 gegen die Jüterboger Kicker entschieden.

Trotzdem ein toller 2.Platz hier beim ela-Cup in Treuenbrietzen.

Fazit:  Eine Vielzahl Alleingänge wurde  überwiegend von den gegnerischen Abwehrspielern geblockt. Mit grossen Engagement hielt der TW der E II  sehr vielen Angriffen stand und trug so einen wesentlichen Anteil zur Ergebnisstabilität bei.  Jeder Spieler gab hier sein bestes und nur so  gelang es schliesslich, sich durchzusetzen und den zweiten Platz bei diesem Cup einzuheimsen.

Herzlichen Glückwunsch!

 

Am 18.01.2015 fand in der Wiesenhalle Jüterbog der TMS Radtke Cup 2015 der E II – Junioren des FC Viktoria Jüterbog statt. Aufgrund einer zu viel angereisten Mannschaft wurde kurz vor Turnierbeginn noch schnell ein neuer Turnierplan entworfen und so trafen 8 Mannschaften in 2 Gruppen gegen einander an. In der Gruppe A setzten sich der FSV Brück und die II. Vertretung des FC Viktoria Jüterbog durch. In der Gruppe B die SG Treuenbrietzen/Bardenitz und der SV Blau – Weiss Dahlewitz. Im Halbfinale setzen sich der spätere Turniersieger im 9 m schießen gegen die II. Vertretung des Gastgebers durch. Im zweiten Halbfinale setzte sich der SV Blau – Weiss Dahlewitz durch. Im Finale ließen die Sportfreunde von der SG Treuenbrietzen/Bardenitz nichts anbrennen und siegten verdient mit 3:0.

Die Schiedsrichter Gabriel Hagenow und Steffen Schulze hatten keine Mühe mit den sehr fair geführten Partien.

Als besten Torhüter wählten die Trainer den Spieler mit der Nr. 1 des Malterhausener SV, Jannes Danneberg. Bester Spieler des Turnieres wurde der Spieler Max Müller vom FSV Brück.

Abschlusstabelle:

  1. SG Treuenbrietzen/Bardenitz
  2. SV Blau – Weiss Dahlewitz
  3. FC Viktoria Jüterbog II
  4. FSV Brück
  5. Malterhausener SV
  6. VfB Trebbin
  7. SG Michendorf
  8. FC Viktoria Jüterbog III
   

Trainingstermine

October 2017
M T W T F S S
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5