Sieg und Niederlage zum Rückrundenstart der Freizeitliga


Der Rückrundenauftakt begann mit einer unglücklichen Heimniederlage gegen den
Meisterschaftsfavoriten VfB Trebbin. Trotz klarer Chancenvorteile wurde das Spiel am
Ende mit 1:2 verloren. Torschütze für uns war Christian „Bracki“ Brackmann.
Beim Auswärtsspiel letzten Sonntag gegen den Petkuser SV sollte dann eine bessere
Chancenverwertung in einen Sieg umgemünzt werden. Nach einigen
Abstimmungsschwierigkeiten zu Beginn des Spiels, dauerte es eine Weile, bis die
ersten Chancen auch zu Toren führten und eine 3:0 Halbzeitführung herausgespielt
wurde. Nach dem Wechsel lief dann unser Kombinationsspiel, bedingt auch durch ein
schwaches Abwehrverhalten der Petkuser Mannschaft. So konnte bis zum Schlusspfiff
ein ungefährdeter 11:0 Sieg herausgeschossen werden. Aus einer geschlossenen
Mannschaftsleistung ist noch Mathias „Matze“ Bolze hervorzuheben, der 5 Tore
erzielte. Weitere Torschützen waren Martin Esterluß (2 Tore), Christian „Bötti“
Böttcher, Andreas Seyfarth, Thomas Prokop und Florian „Schulle“ Schulze.

Viktoria spielte mit:
Tor: Thomas Braune
Abwehr: Michael „Mitti“ Mittner, Andreas Seyfarth, Martin Esterluß, Philip Petzold,
Mittelfeld / Angriff: Christian „Bracki“ Brackmann, Christian „Bötti“ Böttcher, Mathias
„Matze“ Bolze, Florian „Schulle“ Schulze, Thomas „Tommy“ Prokop

Das nächste Punktspiel findet am Sonntag dem 06.05.2018 um 10:00 Uhr auf dem
Sportplatz in Nonnendorf statt. Treffpunkt ist um 09:00 Uhr am alten Lok Stadion bzw.
auf dem Sportplatz in Nonnendorf.

   

Trainingstermine

May 2018
M T W T F S S
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3